+49 30 921 0000 0

Katrin Zittlau

VDSI - Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V.

Fachbereichsleiterin Demografie und Beschäftigungsfähigkeit und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt Prävention 4.0

Katrin Zittlau ist Sicherheitsingenieurin und Arbeitspsychologin. In ihrer bisherigen beruflichen Laufbahn war sie 15 Jahre lang als Sicherheitsingenieurin, in den letzten Jahren in leitender Funktion bei zwei überbetrieblichen Diensten tätig. Seit Ende 2015 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin des VDSI – Verband für Sicherheit, Gesundheit und Umweltschutz bei der Arbeit e.V. im Projekt Prävention 4.0 sowie selbstständig im Bereich der Beratung zur Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen sowie der sicherheitstechnischen Betreuung verschiedener Kunden in der Region Berlin/Brandenburg. Frau Zittlau leitet zudem den Fachbereich Demografie und Beschäftigungsfähigkeit im VDSI und ist Mitglied des PASIG.

Vortrag: Leitlinien für eine präventive Gestaltung der Arbeitswelt 4.0

  • Begriffsklärung 4.0
  • Das Verbundprojekt Prävention 4.0
  • Leitlinien auf Grundlage bisheriger Ergebnisse (Expertengespräche, Erkenntnisse)
  • Chancen und Risiken durch neue Technologien